Angriffsplaner

Angriffsplaner

1) Autor und Quelle des Skripts:

Autor: Phillipp

2) Allgemein:

Dieser Angriffsplaner ist einer der besten, die wir kennen. Da du ihn dir am PC abspeichern kannst, und daher auch die Möglichkeit hast, deine Dörfer fix einzuspeichern, erspart er dir sehr viel Zeit, da du nicht (wie bei zB einem Online-Angriffsplaner) deine Dörfer jedesmal neu eingeben musst. Die Bedienung des Planers ist auch recht einfach - und wird unter Anwendung erklärt.

2) Installation:

Der Angriffsplaner muss nicht installiert werden. Du benötigst nur Excel, um ihn öffnen zu können.

4) Anwendung:

Um den Angriffplaner verwenden zu können, musst du ihn in Excel öffnen. Sobald du dies erledigt hast machst du folgende Dinge:

Zuerst gehst du auf das Registerblatt Verbündete Dörfer (links unten). Hier musst du nun deine eigenen Dörfer eintragen. Am Besten ist es hierbei, wenn du deine Dörfer im Spiel durchnummeriert hast, da du so,das Dorf einfach bei der entsprechenden Nummer einträgst, und du dir später lästiges suchen nach deinem Dorf ersparst. (Name muss keiner eingegeben werden) Wenn du den Angriffsplaner abspeicherst, sind deine Dörfer das nächste mal schon eingetragen, und du ersparst dir diesen Schritt.


Sobald du deinen eigenen Dörfer eingegeben hast, musst du im Registerblatt Feindliche Dörfer die Koordinaten der Feinddörfer eintragen.


Nun, da du alle Koordinaten eingegeben hast, kannst du endlich beginnen, den Angriff zu planen. Hierfür musst du auf das erste Registerblatt Angriffsplan wechseln. Als Ersters gib oben beim Ankunftszeitpunkt ein, wann du ankommen möchstest und an welchem Tag.
Nun kannst du bei Dorf des Angreifers die Nr. deines Dorfes eingeben mit dem du angreifen willst und links daneben die Art der Truppen auswählen (bzw die langsamste Einheit die mitläuft) einstellen. Bei Dorf des Opfers musst du nun nur noch die Nr. des eingespeicherten Dorfes angeben und rechts daneben um wieviel sekunden der Angriff verschoben werden soll. Hierbei wäre 0 die exakt oben angegebene Angkunftszeit und -1 eine Sekunde später.


Wenn du nun auf Truppen Berechnet gehst, siehst du dort die Abschickzeiten für die verschiedenen Dörfer.


Wenn du die Datei speicherst, kannst du sie jederzeit schließen - die Daten bleiben im Angriffsplaner gespeichert.

Download

Zurück